Telefonieren...

Telefonieren +kopfschüttel+ Ehrlich, ich... mich kotzt es so an grad. Mich kotzt es dermaßen an,w arum ich ein solch riesiges Problem damit habe, wenn wir nicht telefonieren. Weil das meine Gewohnheit, meine Beruhigung zerstört? Ich weiß es nicht. Weil ichs irgendwie komisch finde? Ich weiß es nicht. Und schon wieder Bauchweh wegen sowas.

Ach ist doch zum Kotzen -.-.

Und es geht doch nicht, dass ich mir ständig irgendwelche Sachen erhoffen muss und darauf hoffen muss, dass dies und dies geschieht und dass wir dies und dies machen und... wooaah.


Binsch eben nicht wichtig genug. Nicht "nochmal" wichtig genug. Blabla, von wegen Fotos gucken und so. Stimme hören wär doch viel toller.

Das ist als hätt er genug von mir. So für den Tag halt. Und das ist ein echt furchtbares Gefühl.

Und als dürft ich nichts entscheiden. Als würd das alles nach ihm gehen. Ich mich unterordnen. Kuschen oder sowas. Bäh. 

23.10.06 15:52
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


darkisy / Website (24.10.06 16:17)
Sag es ihn... ich bitte darum!!


Jasmin (24.10.06 16:23)
Muaha, das ist ne Überreaktion meierseits, wir haben da was aneinander vorbeigeredet.


darkisy / Website (24.10.06 16:50)
Jaja, die liebe Überreaktion (ich bin übrigens wieder daheim)
Man redet viel zu oft aneinander vorbei^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de